Schneebälle in Vanillesoße

       Mein Lieblingsdessert

          Schneebälle in Vanillesoße

Zutaten (für 4 Personen)

3 Eiweiß
60 g Zucker
1/2 TL Bourbon-Vanillezucker
600 ml Milch
1 Prise Salz
Außerdem für die Vanillesoße:
3 Eigelb
40 g Zucker
2 TL Speisestärke
1 Päckch. Bourbon-Vanillezucker
1/2 Becher Sahne, geschlagen

Zubereitung

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei nach und nach Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Milch mit der Prise Salz aufkochen. Mit einem Eßlöffel Eiweißnocken abstechen und portionsweise auf der heißen Milch garziehen lassen. Schneebälle nach 3 Minuten mit dem Schaumlöffel herausnehmen und über einem Durchschlag abtropfen und erkalten lassen.

Für die Vanillesoße die Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Die mit etwas kalter Milch angerührte Speisestärke mit einem Schneebesen in die gesiebte Milch einrühren, den Eigelbschaum zugeben und alles unter Rühren einmal aufkochen. In eine Schale umfüllen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen den Vanillezucker und die geschlagene Sahne untermischen. Die Vanillesoße mit den Schneebällen belegen und in den Kühlschrank stellen. Gekühlt servieren.

Alle Rezepte von A-Z


nach oben