Rhabarber-Erdbeer Marmelade

   Frisch und fruchtig - Sommerlaune im Glas verpackt


          Rhabarber-Erdbeer-Marmelade

Zutaten (ergibt ca. 4 Gläser)

500 g roter Rhabarber (vorbereitet gewogen)
500 g Erdbeeren
500 g Gelierzucker 2:1
1 TL Vanillezucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung

Den Rhabarber gründlich waschen und abtrocknen, Blattansatz und Enden abschneiden. Die Erdbeeren kurz abbrausen, trockentupfen und entstielen. Erdbeeren und Rhabarber (ungeschält!) in kleine Stücke schneiden. In einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft vermischen. Mindestens 3 Stunden stehen lassen, damit die Früchte Saft ziehen.

Nun alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Wenn das gesamte Kochgut kräftig kocht, 5 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Randvoll in heiß ausgespülte Twist-Off Gläser füllen, sofort verschließen und bis zum Abkühlen auf den Kopf stellen.


Sie lieben Rhabarber? Hier ist auch noch mein Rezept für einen   Rhabarberkuchen mit Baiser. Ganz einfach und schnell zu backen.

Alle Rezepte von A-Z