Kumquats in Sirup, Kumquats Likör

Kleine Zwergorangen ganz gross - einfach köstlich!

          Kumquats in Sirup

Zutaten

500 g Kumquats (Zwergorangen)
500 g feiner Zucker
1 l Wasser
10 Kardamom-Samen
2 Päckchen Zitronensäure (10 g)

Zubereitung

Die Kumquats waschen und abtrocknen, dabei den grünen Stielansatz entfernen. Die Früchte halbieren und entkernen (Pinzette). Wasser, Zitronensäure und Zucker unter Rühren aufkochen, bis die Flüssigkeit klar ist und sich der Zucker ganz gelöst hat. Die Zuckerlösung nun 5 Minuten kochen lassen. Die Kumquats und den Kardamom  zum Sirup geben und ca. 10-15 Minuten bei geringer Hitze kochen, bis die Schale der Früchte weich ist. Über Nacht abgedeckt stehen lassen.
Kardamom, Kapseln und Samen
Kardamom

Am nächsten Tag die Kumquats aus dem Sirup nehmen und in kleine Twist-Off Gläser verteilen. Den Sirup aufkochen und randvoll über die Früchte gießen. Gläser sofort verschließen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen. Pur oder z.B. zu Vanilleeis, Pudding oder Mascarpone-Creme - ein Gedicht!

Kumquats-Likör Kumquats (Zwergorangen)

Zutaten

500 g Kumquats (Zwergorangen)
500 g brauner Kandis
2 Gewürznelken
1 Zimtstange
1 Päckchen Bourbon Vanille-Zucker
700 ml Cognac oder Weinbrand
Zubehör: 1 Flasche mit weiter Öffnung

Zubereitung

Kumquats waschen und abtrocknen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und in die Flasche geben. Die übrigen Zutaten hinzufügen und die Flasche gut verschließen. Den Likör bei Zimmertemperatur etwa 4 Wochen durchziehen lassen und gelegentlich schütteln. Den Liköransatz filtern (Kaffeefilter) und in eine schöne Karaffe umfüllen. Gut verschließen und nochmals etwa 3 Wochen ruhen lassen. Leicht gekühlt servieren.


Warenkunde

Weitere Informationen über Kumquats finden Sie in meinem Küchenblog


Alle Rezepte von A-Z